Wissenschaftliche Volontärin,
Tomke Blotevogel

Zurück

2012-2015 Studium der Empirischen Kulturwissenschaften/Kulturgeschichte und Kunstgeschichte in Jena (B.A.)

 

2016-2019 Studium der Kulturwissenschaften in Konstanz und Santiago de Chile (M.A.)

 

2019 Masterarbeit: "Villa Baviera ist in Chile natürlich auch verbrannte Erde". Kollektive Identitätskonstruktion durch Othering-Erzählungen über die Colonia Dignidad in autobiografischen Zeugnissen und fiktionaler Erzählung

 

2019-2020 Wissenschaftliche Mitarbeiterin bei der Konstanz University Press

 

2020 Freie Mitarbeit im Bereich Zeitzeugenarchiv, Freie Universität Berlin

 

Seit Juli 2020 wissenschaftliche Volontärin in der Gedenkstätte in der JVA Wolfenbüttel

 

Forschungsschwerpunkte: Geschichte des Nationalsozialismus, Erinnerungskultur, Zeugenschaft

 

 

Kontakt

Tel.: +49 (0) 5331-935501-13

tomke.blotevogel@stiftung-ng.de